Die von Ihnen aufgerufene Seite kann leider nicht einwandfrei dargestellt werden. Das liegt daran,
dass die von Ihnen verwendete Browser-Version keine "Cascading Style Sheets" (CSS) unterstützt, die
heutzutage viele Websites verwenden, um ihre Seiten zu formatieren. Wir raten Ihnen daher, die aktuelle
Version Ihres Browsers zu installieren. Wenn Sie mehr Informationen zum Thema CSS wünschen, besuchen
Sie die Seite vom "World Wide Web Consortium", das für die einheitliche Entwicklung der Technologien für das
Internet zuständig ist.

 Sie sind hier:   Ganztagsgymnasium >  Fachbereiche >  Mathematisch-naturwissenschaftlich >  Mathematik

Der Mathematikfachbereich stellt sich vor


Mathematik Olympiaden  TI Nspire CX

Seit 1999/2000 haben wir am bundesweiten Sinus-Projekt zur Verbesserung unsere Unterrichtsqualität teilgenommen. Seit 2003/4 sind wir eine der Pilotschulen im Berliner Sinus-Transfer-Programm. Wir, die Fachlehrer und -lehrerinnen für Mathematik am Gottfried-Keller-Gymnasium Frau Danz, Frau Diesing, Herr Erler, Herr Glagow, Frau Hörnle, Frau Kluge, Frau Kollotschek, Frau Raabe, Herr Thiele, Herr Weisfeld und Frau Wünschmann, versuchen kontinuierlich unseren Unterricht in Kooperation innerhalb des Fachbereichs und mit anderen Schulen in Berlin und bundesweit zu verbessern, um z.B. durch neue Aufgabenstellungen den Erfordernissen der Bildungsstandards besser gerecht werden zu können.
mehr »

   Letzte Änderung am: 13.02.2015 08:32

An unsere neuen Mathematikschülerinnen und Mathematikschüler,

um euch den Übergang in die Oberschule im Fachbereich Mathematik zu erleichtern, empfehlen wir euch eine regelmäßige intensive Auseinandersetzung und Übung mit den bekannten Sachverhalten aus der Grundschule. Dazu gehören:

  • das kleine Einmaleins
  • schriftliche Rechenverfahren
    • schriftliches Dividieren
    • schriftliches Multiplizieren
    • schriftliches Addieren und Subtrahieren
  • Umgang mit Bruchzahlen und Dezimalzahlen
    • Addition und Subtraktion von Bruchzahlen
    • Multiplikation und Division von Bruchzahlen
    • Vergleich von Bruchzahlen
  • Einordnung und Vergleich von Zahlen
    • auf dem Zahlenstrahl
    • mit Relationszeichen

Hilfreich hierbei ist auch euer neues Lehrbuch "Mathematik Neue Wege 7. Berlin. Arbeitsbuch für Gymnasien". In dem Kapitel "Erinnern und Wiederholen" ab Seite 196 könnt ihr bekanntes Wissen auffrischen, wiederholen und vertiefen.

Aus urheberrechtlichen Gründen können wir hier keine Aufgaben zu den einzelnen Bereichen zur Verfügung stellen, aber bei einschlägigen Suchmaschinen findet ihr schnell zahlreiche Übungen und weitere Hilfen. Außerdem kannst du auch mit deinen Materialien aus der Grundschule und später auch mit deiner individuellen Fördermappe arbeiten (siehe Abschnitt Lernausgangslage).

Das Wichtigste für eine erfolgreiche Schullaufbahn Mathematik ist immer: Üben, üben, üben!

Wir freuen uns auf die nächsten Schuljahre, eure Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrer.

E. Danz & M. Erler (Februar 2016)

   Letzte Änderung am: 16.02.2016 19:45

Lernausgangslage und Förderunterricht Mathematik

Für eine individuelle Förderung und Forderung im Mathematikunterricht nehmen wir eine Onlinediagnose zu Beginn der Klasse 7 vor. Diese wird nicht bewertet, sondern dient lediglich der Einschätzung.

Mithilfe der Diagnose werden individuelle Fördermappen erstellt und es erfolgt eine Einteilung zum Förderunterricht Mathematik. Unabhängig dieser Einteilung, ist es ratsam diese Mappe zu bearbeiten, um dem aktuellen Lerninhalt folgen zu können.

Diese Datei gibt einen kurzen Überblick über den Ablauf der Diagnose.

E. Danz & M. Erler (Februar 2016)

   Letzte Änderung am: 16.02.2016 19:56

Känguru-Wettbewerb der Mathematik


Känguru der Mathemathik

Am 11. April 2013 hat der landesweite Känguru Wettbewerb zum 19. Mal stattgefunden, an dem die Gottfried-Keller-Oberschule dieses Jahr teilgenommen hat.

Über 100 Schüler haben sich dafür angemeldet und sehr erfolgreich an den kniffligen Aufgaben gearbeitet.

Jeder Teilnehmer erhält nach der Teilnahme eine Urkunde, eine Broschüre mit zusätzlichen spannenden Knobeleien und einen kleinen Preis.

Ein Schüler hat sogar den dritten Platz belegt und wurde zusätzlich zu den Känguru-Preisen auch vom Fachbereich Mathematik beim Schulfest besonders geehrt, bei dem die besten drei Schüler der Schule geehrt werden.

Im Jahr 2015 stellten sich erneut Schülerinnen und Schüler unserer Schule dieser mathematischen Herausforderung.

Am 05. April 2016 findet der Wettbewerb für unsere Schule statt, da wir leider am regulären Termin nicht teilnehmen können.

E. Danz (Februar 2016)

   Letzte Änderung am: 22.02.2016 17:21
Archiv »