Die von Ihnen aufgerufene Seite kann leider nicht einwandfrei dargestellt werden. Das liegt daran,
dass die von Ihnen verwendete Browser-Version keine "Cascading Style Sheets" (CSS) unterstützt, die
heutzutage viele Websites verwenden, um ihre Seiten zu formatieren. Wir raten Ihnen daher, die aktuelle
Version Ihres Browsers zu installieren. Wenn Sie mehr Informationen zum Thema CSS wünschen, besuchen
Sie die Seite vom "World Wide Web Consortium", das für die einheitliche Entwicklung der Technologien für das
Internet zuständig ist.

 Sie sind hier:   Ganztag >  Lernförderung

Lernförderung


Der Förderunterricht in den 7. Klassen wird von Lehrkräften an zwei Tagen in der Woche im Mittagsband in Einheiten zu je 25 Minuten erteilt, und zwar in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Einen besonderen Schwerpunkt hat nach unserem schulinternen Curriculum die Entwicklung der Lesekompetenz.

In der Klassenstufe 8 findet alternativ zu den Arbeitsgemeinschaften 90 Minuten Förderunterricht auf Antrag der Eltern am Donnerstag in der 8. u. 9. Stunde statt. Die Förder- bzw. Nachhilfelehrkräfte für diesen Jahrgang werden vom unserem Kooperationspartner "Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft" (tjfbg) gestellt.

Für die 9. und 10. Klassen finden in den Herbst- bzw. Osterferien Feriencamps für die Fächer Spanisch (Klassenstufe 9) und Mathematik (Klassenstufe 10) statt. Maximal 15 Schülerinnen und Schüler melden sich selbstverantwortlich an und werden an 10 Tagen in Kleingruppen von Studierenden oder begabten Schülerinnen und Schülern unserer Oberstufe unterrichtet, das Unterrichtsmaterial wird von unseren Fachlehrkräften vorbereitet.

Letzte Änderung am: 23.11.2012 18:40